ZEICHEN DES GOTTES Bizarre Engel Kreatur gefunden in die Oberfläche des Mars geätzt

Der Luxor2012ufo YouTube-Kanal veröffentlichte die Bilder in einem Video mit dem Titel: „Mysteriöse Figur eines Engels auf dem Mars“. Es zeigt eine Form, die die Menschen als ein Engel oder sogar Jesus Christus mit dem, was als ein vierbeiniges Tier zu sein scheint, Vielleicht ein Pferd oder eine Kuh.

Die Zuschauer haben gesagt, dass die rechte Hand des Seins normal erscheint, und der Kopf könnte von Christus sein, aber statt eines linken Armes ist ein Flügel.

Aber statt der Beine scheint ein vierbeiniges Tier unten zu sein.

Eine Promotion-Klappe für das Video sagte: „Diese Figur ist ähnlich wie die Nazca-Linien hier Erde.

GOOGLE * UFOSD / Das Bild könnte nur die Wirkung von Pareidolia sein.

„Könnte die Darstellung eines Engels oder des hl. Michael der Erzengel auf dem Mars sein?

„Oder könnte es die Gestalt eines geflügelten Zentauren sein?“

Die Nazca-Linien sind einige alte Geoglyphen in der Nazca-Wüste des südlichen Perus, die 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden.

Aber bis jetzt haben die Zuschauer noch nicht überzeugt, dass die Entdeckung auf Google Mars Beweise für irgendeine Form göttlicher Intervention auf dem Roten Planeten ist.

Lee Dwyer sagte: „Klar bearbeitetes Bild mit Stichform! Ich könnte sagen, es ist ein Tanz gezupftes Huhn oder eine Fledermausfigur.

„Es ist ein bekanntes Phänomen, dass Menschen Muster und Gesichter als Überlebensmechanismus sehen.

„Könnte die Darstellung eines Engels oder des hl. Michael der Erzengel auf dem Mars sein? Oder könnte es die Gestalt eines geflügelten Zentauren sein? “

Luxor2012ufo

„Da das Christentum als eine aufgezeichnete Religion ein 2.000 Jahre alt ist, ist es eine Ausdehnung der Phantasie, dass eine alte Zivilisation Kunst auf dem Mars erschaffen hat, dann Mesopotamien und Ägypten entwickeln, um später den Katholizismus zu enthüllen! Leichtgläubige wachen von dir schlummern! „Jemand schreibt einfach, wie TheJimmercury fügte hinzu:“ Das ist so lächerlich. “

Pareidolien ist ein Phänomen, bei dem das Gehirn die Augen in das Sehen von vertrauten Gegenständen oder Formen in Texturen wie Felsenoberflächen oder Mustern trifft.

Aber Scott C Waring, ein UFO-Jäger mit Interesse an anderen paranormalen Ereignissen, war überzeugt, dass es ein wichtiger Fund war.

Er sagte: „Dies in einem Engel auf dem Mars, in die Oberfläche gezogen und es steht in großer Entfernung weg.

„Das ist eine schöne Entdeckung von Luxor2012ufo von Youtube. Sind Engel echt? Wahrscheinlich, fremd oder göttlich – beide sind richtig, da diese Macht oder Intelligenz als heilig angesehen wird.

„Schauen Sie, jede Art kann ihre eigenen Gene und DNA zu manipulieren, um größer zu werden, so wie der Mensch begonnen hat zu tun, aber um Flügel zu haben … wow! Vielleicht eines Tages werden wir es auch so weit machen. “

Er behauptete, Engel seien vorher im Weltraum gefunden worden.

Er sagte: „Zum Beispiel hat ein Astronaut eine Steinschnitzerei eines Engels gefunden und es auf die Erde gebracht.

„Die Wissenschaftler zeigten es der Presse, kurz bevor die NASA die Presse dazu zwang, ihre Informationen zu löschen, weil die Wissenschaftler ohne Erlaubnis freigelassen wurden.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.