NASA Footage zeigt seltsame „Black Hole“ in der Sonne

Es könnte aussehen wie etwas aus der Apokalypse, aber fürchte dich nicht. Es ist nicht das Ende der Welt. Dennoch kann dieses Solarphänomen, das Sie betrachten, einige Effekte auf unseren Planeten verursachen. Dieses Video der Sonne wurde von NASAs Solar Dynamics Observatory am 11. Juli aufgenommen. Es wurde von YouTube von Science Journalist Tom Yulsman im Discover Magazine hochgeladen, der auf das seltsame Schwarze Loch in der Sonne hingewiesen hat.

Dieses Phänomen ist als koronales Loch bekannt. Wie die NASA erklärt, sind diese Löcher in großen Zellen von unipolaren Magnetfeldern auf der Sonnenoberfläche verwurzelt; Ihre Feldlinien erstrecken sich weit in das Sonnensystem. Im Wesentlichen öffnet sich das Sonnenmagnetfeld und verursacht einen Sturz von Sonnenwind, der aus der Korona ausströmt und ein Loch hinterlässt, das dunkler erscheint als seine feurige Umgebung. Diese Veranstaltung kann für Wochen und sogar Monate zu einer Zeit dauern.

Wie für die Erde, können koronale Löcher eine Quelle von geomagnetischen Stürmen sein. Obwohl Erdmagnetosphäre uns vor viel von dieser geomagnetischen Aktivität schützen kann, haben sie das Potenzial, mehr Aurora-Aktivität zu schaffen. Also, während es nicht stark genug sein könnte, um ein echtes Drama zu verursachen, ist es sicher hypnotisierend zu beobachten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.