Maya-Kalender-Experte sagt 24. Mai 2017 ist wichtiger als am 21. Dezember 2012

Vor kurzem hat The Mind Unleashed Carl Johan Calleman, einer der weltweit führenden Experten auf dem Maya-Kalender, mit ihm die Bedeutung eines neuen Zyklus zu diskutieren, der am 24. Mai 2017 beginnt.

1.Was ist dein Hintergrund auf dem Maya-Kalender, für diejenigen, die deine Arbeit nicht kennen?

Mein Hintergrund ist in den harten Wissenschaften und mein PhD ist in der physikalischen Biologie und ich habe an einigen der prestigeträchtigsten wissenschaftlichen Einrichtungen in der Welt Vorträge gehalten. Nichtsdestoweniger wurde 1993 die Berufung sehr stark, und ich beschloss, mich vollkommen zu widmen, um die wahre Bedeutung des Maya-Kalendersystems so aufzuklären, dass es für moderne Menschen verständlich wurde. Ich habe sechs Bücher geschrieben, die auf dem Rahmen des Maya-Kalenders basieren, die in insgesamt vierzehn Sprachen übersetzt wurden. Ich habe auch mit Maya-Ältesten gearbeitet, um ihnen zu helfen, ihre Botschaft in die Welt zu bringen.

Carl Johan Calleman, Ph.D.

2. Was war die Bedeutung vom 28. Oktober 2011?

28. Oktober war ein Tag, an dem alle neun Wellen, die unsere Biologie beeinflussten und vor allem Geist verlagerten und ein neues Interferenzmuster kreierten (siehe Bild unten). Die Bedeutung dieser Verschiebung war im Tortuguero Monument Nr. 6 vorhergesagt worden, was besagt, dass Bolon Yokte Kuh, der Maya-Gott der neun Ebenen, in seinem vollen Regalia erscheinen würde.

Übersetzt in mehr moderne Sprache bedeutet dies, dass zum ersten Mal in der Geschichte des Universums (einschließlich der Menschheit) alle Wellen (die volle Regalia) aktiviert und parallel laufen. Vor dem 9. März 2011 war die Neunte Welle, die das Einheitsbewusstsein schaffte, nicht aktiviert worden, und erst nach diesem Schichtpunkt wurden alle Wellen für uns zugänglich gemacht, um Resonanz zu schaffen. (Die alte Maya sprach über eine solche Welle wie die Plumed Serpent, eine Energie, die Zivilisation bringt). Jede Welle schafft eine andere Art von Filter für den menschlichen Geist (siehe unten) und so je nachdem, welche Welle wir in Resonanz sind, werden wir die Welt anders wahrnehmen.

Wir werden dann wiederum diesen Geist projizieren und eine externe Realität schaffen, die mit der Wahrnehmung unseres Geistes übereinstimmt. Wenn wir einen Geist der Dualität herunterladen, werden wir dies auf die Welt projizieren und Konflikte schaffen, aber wenn wir einen Geist der Einheit herunterladen, schaffen wir eine Welt des Friedens. Was der Maya-Kalender letztlich beschreibt und der Grund, warum es prophetisch ist, sind die Zeitlinien dieser veränderten Rahmen des Geistes. Das Maya-Kalender-System ist recht komplex und ein sehr faszinierendes Thema, das ich Menschen zum Studieren ermutige. Dennoch ist es aus der Perspektive der Schaffung der Zukunft der Menschheit wirklich genug, um der Neunten Welle zu folgen und ihre Auswirkungen auf unser individuelles Leben zu erkennen.

3. Was war die Bedeutung vom 21. Dezember 2012?

Überhaupt keine. Es war eine Fehleinschätzung durch die Archäologen, dass einige neue Zeitalter Forscher, die nicht in die Angelegenheit tief gesehen hatte, um zu umarmen. Es war sehr unglücklich, dass der Maya-Kalender als etwas Bedeutsames popularisiert wurde, das in einem einzigartigen Tag stattfinden würde. So funktioniert der Maya-Kalender nicht. Stattdessen beschreibt es die Verschiebung von Wellen mit Wellenlängen unterschiedlicher Länge, die manchmal eine Veränderung über sehr lange Zeiträume hindern.

4. Was macht den 24. Mai 2017 so besonders?

Grundsätzlich ist es nicht spezieller als alle anderen Anfänge einer 36-Wellen-Periode der Neunten Welle. (Siehe http://www.xzone.com.au/9thwave.php). 24. Mai ist der erste Tag des 64. TAG in der Neunten Welle. Allerdings kann es als der Beginn einer nachhaltigen Anstrengung angesehen werden, um Menschen zu erleichtern, Resonanz mit der Neunten Welle zu schaffen. Auf diese Veranstaltung folgen die Ereignisse am 29. Juni, 4. August und so weiter. Es ist nicht zu sehen als ein einzigartiges Ereignis. Dennoch kann man argumentieren, dass das Chaos in der Welt zu einem Punkt gekommen ist, wo es notwendig wird, Resonanz auf einer größeren kollektiven Skala mit der Welle zu schaffen, die das Einheitsbewusstsein erzeugt.

5. Ist das Alter des Herzens zu Beginn der 9. Welle begonnen oder fängt es am 24. Mai an?

Unser Universum, und wir selbst sind durch die kombinierten Effekte von Neun Wellen der Schöpfung geschaffen. Daher gibt es keine Veränderung, die auf der ganzen Linie bei jedem bestimmten Schaltpunkte in der Zeit stattfindet. Die Auswirkungen auf unser Herz hängt davon ab, welchen Wellen wir Resonanz geschaffen haben und das kommt an, welche Art von Absichten wir haben. Die meisten Menschen heute noch mit der 6. 7. und 8. Welle, keine von denen schafft ein völlig offenes Herz. Allerdings hat eine Minderheit von Menschen begonnen, eine Resonanz mit der neunten Welle zu entwickeln und im Laufe der Zeit, wie sie von diesem geleitet werden, werden sie eine neue Wahrnehmung der Wirklichkeit über die Trennung hinaus gewinnen. Kein Ereignis zu einem einzigen Datum wird die Menschheit zum Alter des Herzens verändern, aber die anhaltende Absicht, das Schicksal der Menschheit durch Resonanz mit der Neunten Welle zu manifestieren, wird ein solches goldenes Zeitalter schaffen.

6. Die San Buschmänner der Kalahari stehen in direktem Kontakt mit Ihnen und anderen Führern in der Maya-Kalendergemeinschaft, wie Sean Caulfield, und schaffen eine Zeremonie, um diesen neuen Zyklus für die Menschheit zu initiieren. Kannst du uns ein bisschen über diese Leute erzählen und die Zeremonie, die stattfinden wird?

Die San sind Vertreter von dem, was wohl die älteste bestehende Kultur unseres Planeten ist, die in den letzten hundert Jahren eine schwere Verfolgung erlitten haben. Sie leben in der Kalahari-Wüste (dem südlichen Teil Afrikas) und können als ein schamanisches Kollektiv betrachtet werden, das durch dort Trance-Tanz in die Geist-Welt eintritt, wo sie mit Gott und allen Tiergeistern kommunizieren. Es kann die einzige Kultur auf unserem Planeten sein, die immer noch auf einen solchen Zustand des Bewusstseins wie der Standard, das, was real ist, sieht. Am selben Tag am 24. Mai, wenn eine neue Wellenperiode in der neunten Welle beginnt, werden sie einen solchen Tanz schaffen. Die Veranstaltung wurde genannt Ignite the One Heart Fire und zeigt auf die Einheit, die das Schicksal der Menschheit ist. [Sie können hier mehr über die Veranstaltung erfahren, die auf Facebook veröffentlicht wurde.]

7. Für Leute, die in der Lage sind, an der Veranstaltung persönlich teilzunehmen (in Kapstadt, Südafrika), was können die Menschen tun, um an diesem Tag an ihrem Tag teilzunehmen?

Das Wichtigste ist, dass die Menschen durch ihre eigenen Erfahrungen sich der Existenz der Neunten Welle bewusst werden und dafür geschehen, müssen sie der neunten Welle folgen, um eine Reihe von Wellenperioden zu sehen, wie ihre Höhen und Tiefen ihr Leben beeinflussen. Die Buschmänner setzen einen Ton, aber andere können Ereignisse organisieren oder einfach eine Kerze anzünden, um zu markieren, dass es der Beginn eines neuen TAG in der Neunten Welle ist. Dies ist kein Tag, an dem die Leute alles erwarten sollten, um sich automatisch zu ändern. Es ist eher eine Verpflichtung, an dem transformativen Prozess teilzunehmen, der von der Neunten Welle über die kommenden Jahre gebracht wird. [Die Buschmänner haben auch eingeladen und alle indigenen Gruppen aufgefordert, an dieser Zeremonie teilzunehmen, wie es jede Gruppe sieht. Bitte verbreiten Sie das Wort entsprechend. Auch hier ist die Veranstaltung, wo mehr Informationen veröffentlicht werden, auf Facebook hier bei diesem Link.]

8. Sie haben gerade gesagt, dass es andere Ereignisse geplant, wie die Zyklen weiter konvergieren. Wo können die Menschen mehr über diese Termine erfahren?

Für die Shifttage in der Neunten Welle empfehle ich http: //www.xzone com.au/9thwave.php

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.