Der höchste Boxer in der Geschichte, Nachkomme eines alten Rennens von Riesen?

Gogea Mitu war der höchste Rumäne, der je gelebt hat. Er hatte eine erstaunliche Höhe von fast zweieinhalb Metern, die ihn auch in seinem eigenen Land und Europa berühmt gemacht haben. Er wurde Goliat von Rumänien genannt, nachdem der biblische Riese von David, dem Hirtenjungen, erschlagen wurde. Der Mann arbeitete für den Globus-Zirkus, bevor er in die Boxwelt von Umberto Lancia, einem berühmten italienischen Scout, kooptiert wurde.

Der höchste Rumäne aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts wurde 1914 in der Nähe von Craiova, Dolj Grafschaft, Rumänien geboren, und er starb früh im Alter von 22 Jahren. Trotz der Züge eines Riesen war der Mann gesund wie ein Ochse. Er fing an zu lernen, wie man auf eigene Faust las und schrieb, als er 10 Jahre alt war, konnte er nicht mehr in den Schulschreibtisch passen, wie ein normales Kind. Als er 17 Jahre alt war, schrieb er sich in den Globus-Zirkus von Bukarest ein, wo er leicht Stahlstäbe für die bedingungslose Bewunderung der Leute, die sich versammelten, um ihn in Erstaunen zu sehen,

1934 bemerkte der italienische Pfadfinder Umberto Lancia den Riesen und bot an, seine Boxkarriere zu sponsern. Nach der Fertigstellung der Boxschule in Paris, Gogea Mitu, was bedeutet, dass Gogea der Mythos, wie sein Name prädestiniert war, begann, diesen Sport zu üben und einen enormen Erfolg zu erlangen, der jeden Gegner ausklopfte, der seinen Weg kam. Nur Bergam der Deutsche war ein ehrenvolles Spiel für den rumänischen Riesen, weil er über 2 Meter selbst war. Jeder dachte, dass Mitu (der Mythos) eine unaufhaltsame Kraft im Boxen sein wird, da seine Stärke und Größe ein klarer Indikator für den Erfolg waren. Die Amerikaner liebten ihn und konnten nicht warten, um ihn zu sehen. Doch die Gezeiten des Glaubens waren nicht zu seinen Gunsten, und der Riese starb an Tuberkulose im Jahre 1936, bei nur 22 Jahren.

SEIN TOD BLEIBT EIN ENIGMA

Constanta Burada, Nichte des imposanten Gogea-Mitu, bot der örtlichen Zeitung mehr Details über die verdächtigen Umstände seines Todes an: Mein Onkel war ein intelligenter Mann, er mochte Witze und hatte eine lustige Art zu sprechen. Er schien reif zu sein, seit er ein Kind war; Er lernte, alles auf eigene Faust zu lesen, und im Alter von 11 Jahren konnte er nicht in die Schulbank passen. Ein großer Zirkus in Prag bot Gogea einen Job an, so sagte der Riese seinem Vater, der die Situation auslöste: Sein oker Dad, Sie weinen immer, dass kein Mädchen aus dem Dorf mich jemals nehmen wird. Wenn ich in den Zirkus gehe, kann ich eine Trapezfrau wünschen, und die Schale kann mich erreichen.

Während er aus Paris zurückkehrte, öffnete der Riese das Zugfenster und fing eine Grippe. Er landete in einem Krankenhaus, nachdem sein Manager ihm riet, Vorkehrungen zu treffen, und das war das letzte Mal, als Gogea der Mythos lebendig wurde. Seine Verwandten fanden ihn in den Krankenhäusern Leichenhalle bereits verpackt und werent erlaubt, eine Autopsie durchzuführen. Die Hauptursache des Todes schien Tuberkulose zu sein. Aber kann die offizielle Todesursache vertraut werden?

Nach den Verwandten des 2,42 Meter großen Riesen hat jemand ein tödliches Serum in seinen Bauch geworfen, die nach einer näheren Betrachtung seines Körpers entdeckt wurde. Also, was interessiert war es, den Boxen Riesen zu töten, der Geschichte gemacht haben könnte? Wurde er wegen der hohen Beteiligungen ermordet? Oder vielleicht wegen seiner imposanten Statur, die, wenn sie stark von den Medien ausgesetzt wäre, den Beweis dafür, dass eine Rasse von Riesen einmal die Erde durchstreifte, und das Erbe dieser Rasse von ihm weitergeführt wurde.

Was auch immer der Fall war, ein Box-Riese war sicher, eine Attraktion weltweit zu stellen. Es würde auf jeden Fall an einen anderen kämpfenden Riesen aus unserer bekannten Geschichte erinnern, der auch im Detail von der Bibel dargestellt wurde: Ein berühmter Riese von Gath, der den Armeen Israels widersetzte (BC 1063.) Er war vielleicht von dem alten Rephaim (Giants, ) Von denen ein verstreuter Überrest mit den Philistern nach ihrer Ausbreitung durch die Ammoniter (Samuel 21:22) Zuflucht suchte. Seine Höhe war sechs Ellen und eine Spannweite, die die Ellen bei 21 Zoll nahm, würde ihn 10/2 Fuß hoch machen.

Der Tod von Gogea Der Mythos ist sicher, einige Fragezeichen zu heben. Sein Tod hielt die Welt davon ab, einen berühmten kämpfenden Riesen zu haben, der das Bewusstsein für dieses alte und einzigartige Rennen verbreiten konnte. (Quelle) (Quelle)

Von ufoholic.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.