Deep Sea USO: Unterwasser Alien Stationen und Tore

MYSTERIOUS PLACES – UFO-Forschung hat eine spezifische Subbranch: die Untersuchung der Sichtungen von nicht identifizierten untergetauchten Objekten oder USOs. Diese USOs ähneln den UFOs, mit Ausnahme der Tatsache, dass sie aus Ozeanen, Meeren, Seen und Flüssen auf der ganzen Welt auftauchen und verschwinden. Sobald Sie anfangen, USO-Sichtungen zu untersuchen, scheinen es so viele von ihnen zu sein, und die Konten scheinen durch maßgebliche Quellen wie das Militär gegeben zu werden.

Wie bei UFO-Beschreibungen scheinen USOs einige Merkmale gemeinsam zu haben. Sie sind oft runde, wie eine Scheibe oder ein Zylinder. Sie neigen dazu, mit erstaunlichen Geschwindigkeiten zu reisen, schneller als bei irgendwelchen künstlichen Fahrzeugen fliegen können. Sie scheinen irgendeine Art von Intelligenz zu besitzen, in dem sie berichtet werden, um den Schiffen manchmal aktiv zu folgen. Eine Sichtung, die oft erwähnt wird, ist diejenige von Nova Scotia’s Shag Harbor im Jahr 1967. Aber Berichte kommen aus allen Teilen der Welt, von Norwegen nach Puerto Rico nach Japan.

Könnte es unterirdische Stationen geben, wo Ausländer über ihr Geschäft gehen? Weniger als 5% der Ozeane der Welt wurden von jedermann beobachtet. Der Abstand, der Druck und die vulkanische Aktivität machen die Erforschung zu schwierig. Wir wissen mehr über unsere Galaxie und ihre Planeten als über die Ozeane. Ozeangräben sind viele Kilometer tief und diese tiefen unbekannten Orte könnten Schutz für fremdes Leben bieten. Es könnte gut Gates für sie dort geben, durch die sie eintreten und aussteigen.

Eine weitere Erklärung könnte sein, dass die USOs eine unbekannte Wechselwirkung mit Wasser haben. Vielleicht können sie eine Reaktion von Wasser induzieren, das uns noch unbekannt ist. Einige alte Legenden konnten in diese Richtung zeigen, zum Beispiel die Götter des Dogon-Stammes, die angeblich fischartige Kreaturen sind, Meister des Wassers.

Oder gibt es eine Verbindung mit mysteriösen alten Unterwasser-Strukturen, wie die unter Wasser-Pyramiden vor der Küste von Japan? Solche Strukturen sind manchmal mit verlorenen Zivilisationen verbunden, wie Atlantis oder Lemuria. Hat der alte Mann mehr über die unterirdische Unterwassertechnologie erfahren? Ist dieses Wissen für uns verloren gegangen und lässt uns raten, was USOs sind?

VIDEO: Tiefsee UFOs, Unterwasser Alien Begegnungen, Paranormal UFO Dokumentarfilm:

Http://ancientvisitors.blogspot.com/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.