DAS BUCH DER GIANTS GEFUNDEN AMID DIE TOTEN SEE SCHIRME UND DIE ZERSTÖRUNG DES NEPHILIMS

Vor mehr als 60 Jahren zeigten Ausgrabungen an den Qumran-Höhlen fast eintausend alte Schriftrollen, die wichtige Einblicke in die Vergangenheit der Menschheit boten. Archäologen waren stumped, um einen ungewöhnlichen Text unter diesen zu finden, eine Rolle, die Hinweise auf den Untergang des Nephilim bietet. Es heißt das Buch der Riesen.

Die Bibel macht mehrere Hinweise auf die Nephilim und die meisten von ihnen finden sich im Buch der Genesis. Der Großteil der Informationen, die sich auf diese alten Riesen beziehen, stammt aus dem apokryphen Buch von Enoch. Diese uralte jüdische religiöse Arbeit wird dem Urgroßvater Noah zugeschrieben, obwohl einige Gelehrte Teile von etwa 300 v.Chr.

Enoch ist ein rätselhafter Charakter, um es am wenigsten zu sagen. Das Buch der Genesis sagt uns, dass er 365 Jahre lang auf der Erde lebte, bevor er von Gott genommen wurde; Er ging mit Gott, und er war nicht mehr; Denn Gott hat ihn gebraucht. Während seiner Zeit hier unten war unser Planet auch von Engeln bewohnt, die frei mit Menschen interagierten und schließlich mit den Töchtern des Menschen interzitierten und eine Rasse von unnatürlich starken und riesigen Hybriden namens Nephilim geboren wurden.

Der Ursprung des Wortes Nephilim ist nicht vollständig verstanden, aber die Gelehrten haben mehrere Etymologien vorgeschlagen: die Gefallenen, Abtrünnigen oder diejenigen, die andere dazu führen, dass sie fallen. Unabhängig von ihrem Namen waren die Nephilim immer ein Synonym für Riesen.

Das Buch der Riesen, das in den Qumran Höhlen gefunden wird, bietet eine Perspektive, die sich von der des Buches Enoch unterscheidet. Obwohl unvollständig, zeichnen die Scroll-Fragmente ein grimmiges Bild: Die Nephilim werden sich bewusst, dass sie infolge ihrer gewalttätigen und abweichenden Weisen einer drohenden Zerstörung gegenüberstehen und das genug erschrecken, um Henoch zu bitten, in ihrem Namen vor Gott zu sprechen.

Der Text beginnt mit der Detaillierung, wie die Nephilim die Erde geplagt und alles, was darauf lebte. Aber sobald sie alle anfangen, prophetische Träume des Schicksals zu empfangen, fällt die Angst in ihre Herzen. Der erste, der diese Träume hat, war Mahway, der Titan Sohn des Engels Barakel. In seinem Traum sah er eine Tablette, die in Wasser getaucht wurde. Wenn die Tablette auftaucht, sind alle bis drei Namen weggewaschen worden. Dies symbolisiert die Flut und die anschließende Zerstörung aller außer Noahs Söhne.

Zu dieser Zeit war diese Tatsache für die Nephilim nicht offensichtlich geworden, also diskutierten sie die Bedeutung von Mahways Traum, waren aber bei der Interpretation der Zeichen nicht erfolgreich. Bald darauf beginnen zwei weitere Riesen, Ohya und Hahya, die Söhne des gefallenen Engels Shemyaza, ähnliche Träume zu haben; Sie träumten von einem Baum, der entwurzelt wurde, außer für drei seiner Wurzeln.

Daraufhin begann der Rest der Gruppe der Riesen mit apokalyptischen Träumen:

Daraufhin hatten zwei von ihnen Träume und der Schlaf ihres Auges floh von ihnen, und sie standen auf und kamen zu ihren Träumen und sagten in der Versammlung von [ihren Kameraden] die Ungeheuer, die ich in diesem Traum beobachtete Sehr nachts [und da war ein Garten] Gärtner und sie wässerten [zweihundert Bäume und] große Triebe kamen aus ihrer Wurzel, und das Feuer brannte alle [den Garten] Sie fanden die Riesen, um ihnen zu erzählen Traum

Die Riesen erkennen jetzt die prophetische Natur ihrer Träume und suchen Hilfe von Enoch. Leider war Enoch schon aus dem Gesicht der Erde verschwunden, so dass der Nephilim eines ihrer Mitglieder gewählt hatte, um eine kosmische Reise zu unternehmen, um ihn zu finden.

[Mahway] setzte sich wie starke Winde in die Luft und flog mit den Händen wie Adler, die er zurückgelassen hatte, die bewohnte Welt und ging über die Verwüstung, die große Wüste, und Enoch sah ihn und hieß ihn, und Mahway sagte zu ihm [] Hither und dahin ein zweites Mal nach Mahway [] Die Riesen warten auf deine Worte und alle Ungeheuer der Erde. Wenn [] von den Tagen von [] ihr [] getragen worden ist und sie hinzugefügt werden würden, würden wir von Ihnen ihre Bedeutung wissen [] zweihundert Bäume, die vom Himmel herabkamen

Leider wurden Teile der Schriftrollen über die Reparatur hinaus beschädigt, aber die allgemeine Richtung des Textes ist offensichtlich. Einer der Nephilim reiste außerhalb der Erde auf der Suche nach Enoch und seiner Vision, die Mächte interpretierte. Der Text wird sehr interessant, wenn wir ein paar Begriffe ersetzen und ihn nicht als allegorische Darstellung betrachten, sondern die Beschreibung eines echten Ereignisses, dessen Bedeutung im Laufe der Zeit verwirrt wurde.

Wenn wir erwägen, mit seinen Händen wie Adler eine Metapher zu fliegen, können wir vermuten, dass Mahway von der Erde in einem Raumschiff abfuhr? In diesem Fall bezieht sich Desolation, die große Wüste auf interstellaren Raum? Es hängt davon ab, wie weit waren sie bereit, eine fragmentarische, 2000 Jahre alte Schriftrolle zu interpretieren, aber alte Alien-Theoretiker tun mehr als nur, um es zum Nennwert zu nehmen.

Enoch schickt Mahway zurück, woher er kam, und versprach ihm, dass er mit Gott in ihrem Namen sprechen wird. Leider für die Nephilim, die Tabletten Enoch schickte sie als eine Antwort brachte keine gute Nachricht:

Der Schreiber Enoch [] eine Kopie der zweiten Tablette, die [Enoch] in der Hand von Enoch den berühmten Schreiber [Im Namen Gottes, der Großen] und des Heiligen, an Shemyaza und alle [seine Gefährten]

Lass es euch bekannt sein, daß nicht die Dinge, die ihr getan habt, und daß eure Frauen sie und ihre Söhne und die Weiber ihrer Söhne durch eure Zügellosigkeit auf Erden haben und auf euch gekommen sind Das Land schreit] und beschwert über dich und die Taten deiner Kinder [] den Schaden, den du damit gemacht hast.

[] Bis Raphael ankommt, siehe, Zerstörung [kommt eine große Flut, und es wird alle Lebewesen zerstören] und was auch immer in den Wüsten und den Meeren ist. Und die Bedeutung der Sache [auf dich für das Böse. Aber jetzt, lösen Sie die Bindungen, die Sie zum Bösen bringen und beten.

Http://locklip.com/wp-content/uploads/2015/06/noah_flood.jpg

Ob sie gebetet haben oder nicht, der Text kann nicht sagen. Aber sie scheinen nicht mehr hier zu sein, was wiederum die Wirksamkeit einer globalen Flut beweist.

Quelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.